Wird geladen ...

Jägerausbildung

Jagd- und Naturschutz erfordern ein Höchstmaß an Verantwortung. Um dieser gerecht zu werden, besitzen Jäger eine staatlich anerkannte Ausbildung und somit umfangreiche Kompetenz in Sachen Natur. Vor dem Jagdschein stehen über 120 Unterrichtsstunden über theoretisches Wissen, eine Menge Fleiß und schließlich eine Prüfung. Neben Fächern wie Jagdbetrieb, waidgerechte Jagdausübung, Sicherheitsbestimmungen, Waffentechnik, Führung & Handhabung von Waffen sowie Jagdrecht nimmt die Wissensvermittlung über Tierarten, Wildbiologie, Wildhege und Naturschutz großen Raum in der Ausbildung ein.

Wir als Jägerschaft sind stolz darauf, eine vom Land Hessen anerkannte Naturschutz-Organisation zu sein und möchten mit der Jägerausbildung dazu beitragen, Kompetenz und Kultur der Jagd zu vermitteln.
Daher freuen wir uns sehr über Ihr Interesse an unserer Jägerausbildung.

Kontaktpersonen Oliver Blüm
Jungjägerausbildungsleiter
jjaeger@bergstraesser-jagd.de
64401 Groß-Bieberau OT Rodau

Jungjägerlehrgang „Forsthaus Almen“: Exkursionen

27.9.19
Alt

Exkursionen sind neben der theoretischen Ausbildung und der Praxis in den Lehrrevieren ein wesentlicher Bestandteil des Jahreslehrgangs.

Unsere letzten beiden Exkursionen führten uns in das Revier Beerfelden, zu unserem Ausbilder für das Fach Hundewesen Wilfried Heckmann, und in die „Alte Fasanerie“ in Klein-Auheim, wo wir die Brunft des Rotwilds miterlebten.

Exkursion ins Revier Beerfelden: Hundewesen

Vor kurzem waren wir im Revier Beerfelden bei unserem Ausbilder für...

Forum und Marktplatz: Am 1. September gehen zwei neue Angebote des Jagdklubs online

13.8.19

Ab dem 1. September werden alle Mitglieder des Jagdklubs die Möglichkeit haben, sich für das neue Forum unseres Jagdklubs zu registrieren. Jagdschüler des Forsthauses Almen können für die Dauer ihrer Ausbildung einen befristeten Zugang beantragen. Im Forum können alle Fragen rund um die Jagd besprochen und diskutiert werden. In Ergänzung zum Forum wird auch ein Marktplatz eingerichtet. Dort können nicht nur Bekleidung, Jagdausrüstung oder Waffen ihre Besitzer wechseln. Es besteht auch die Möglichkeit, Jagdgelegenheiten anzubieten – für Jungjäger, Treiber oder alte Hasen.
Den Weg ins Forum wird ab September ein neuer Button in der Kopfleiste unserer Homepage weisen. Deshalb: Einfach mal reinschauen, registrieren und ausprobieren....

Zukünftige Jungjäger nehmen an Exkursion im Revier teil

8.7.19
Alt

Zur einjährigen Ausbildung zum Jäger gehören neben den etlichen theoretischen Unterrichtseinheiten auch praktische Einführungen in verschiedene Revierstrukturen.
Diesmal waren die angehenden Jungjäger mit ihren Lehrprinzen (so nennt man die jagdlichen Betreuer der Lehrlinge während der Ausbildung) in einem Feld-/ Waldrevier in Hammelbach unterwegs.
So eine „Exkursion“ fand bei heißem Sonnenschein am 22.06.2019 im Revier unseres 2. Vorsitzenden Christian Hirsch statt. Während...

Jungjägerschlag im Schloss Lichtenberg

28.5.19
Alt

Seit vielen Jahren betreiben die Jagdvereine Jagdklub St. Hubertus Bergstraße, Dieburger Jägerschaft und Vereinigung der Jäger im Odenwald sehr erfolgreich gemeinsam die Jagdschule Forsthaus Almen. Zum Abschluss des Jagdkurses werden die Jungjägerinnen und Jungjäger nach erfolgreicher Prüfung mit dem traditionellen Jägerschlag in die Reihe der Jägerschaft aufgenommen. Mit diesem Ritual geben die Jägerinnen und Jäger das Versprechen, in Zukunft anständig nach den Regeln der Waidgerechtigkeit...

Jungjägerkurse-Termine

Aktuell liegen keine Termine vor.


Galerie-Bilder

Alt
Exkursion "Alte Fasanerie"
Alt
Exkursion Beerfelden: Hundewesen
Alt
Exkursion Hammelbach
Alt
Jungjäger 2018

Jägerausbildung

Jagd- und Naturschutz erfordern ein Höchstmaß an Verantwortung. Um dieser gerecht zu werden, besitzen Jäger eine staatlich anerkannte Ausbildung und somit umfangreiche Kompetenz in Sachen Natur. Vor dem Jagdschein stehen über 120 Unterrichtsstunden über theoretisches Wissen, eine Menge Fleiß und schließlich eine Prüfung. Neben Fächern wie Jagdbetrieb, waidgerechte Jagdausübung, Sicherheitsbestimmungen, Waffentechnik, Führung & Handhabung von Waffen sowie Jagdrecht nimmt die Wissensvermittlung über Tierarten, Wildbiologie, Wildhege und Naturschutz großen Raum in der Ausbildung ein.

Wir als Jägerschaft sind stolz darauf, eine vom Land Hessen anerkannte Naturschutz-Organisation zu sein und möchten mit der Jägerausbildung dazu beitragen, Kompetenz und Kultur der Jagd zu vermitteln.
Daher freuen wir uns sehr über Ihr Interesse an unserer Jägerausbildung.

Wie und wo kann ich eine Ausbildung zum Jäger machen?

Die Jungjägerausbildung wird von den drei Vereinen Dieburger Jägerschaft e.V., Verein der Jäger im Odenwald e.V. und dem Jagdklub St. Hubertus Bergstraße e. V. gemeinsam getragen. Die Ausbildung ist in theoretische und fachpraktische Einheiten untergliedert. So stehen beispielsweise Unterrichtseinheiten in den verschiedensten Sachgebieten wie Wildtierkunde, Land- und Waldbau, jagdliche Gesetzgebung etc. auf dem Ausbildungsplan. Die theoretischen Kenntnisse werden parallel durch Ausbildungseinheiten in der Praxis vertieft (diverse Exkursionen, jagdliches Schießen, Reviergänge, etc.).

Unsere Jungjägerausbildung findet im Verbund mit dem Verein der Jäger im Odenwald und der Dieburger Jägerschaft im Forsthaus Almen in Fürth-Weschnitz statt.

Das Forsthaus ist im Besitz der Gemeinde Fürth und wurde in den letzten Jahren von Grund auf renoviert und den Anfordernissen moderner Tagungsstätten gemäß gestaltet.

Alle Informationen über den Ort, unser Ausbildungskonzept, Kosten und Termine finden Sie auf der Website des Forsthaus Almen: www.jagdausbildung.org

Kontaktpersonen Oliver Blüm
Jungjägerausbildungsleiter
jjaeger@bergstraesser-jagd.de
64401 Groß-Bieberau OT Rodau
Regelm. Kurstermine ???Wochentag ?? Uhrzeit Ort
Adresse

Hegering III im Schießkino

23.9.19
Alt

Zehn Mitglieder des Hegering III – Bergstraße waren am 20. September 2019 im Schießkino Hitpoint in Steinbeach i. Ts.

Kurz vor den bevorstehenden Drückjagden auf Schwarzwild ist dies eine optimale Möglichkeit für jeden Teilnehmer seine Schießfertigkeiten zu trainieren und zu überprüfen. Alle Teilnehmer freuten sich an dieser Veranstaltung teilgenommen zu haben.

Jungjägerkurse-Termine

Aktuell liegen keine Termine vor.


Galerie-Bilder