Wird geladen ...

Wissenswertes über uns

Bereits vor über 70 Jahren wurde der Jagdklub St. Hubertus Bergstraße gegründet. Mit heute rund 700 Mitgliedern deckt der Verein das gesamte Kreisgebiet des Landkreises Bergstraße ab und gliedert sich organisatorisch in acht Hegeringe. Diese erstrecken sich vom Hessischen Ried über die Bergstraße bis in den Odenwald hinein. Im Südosten erstreckt sich der Hegering 8 bis nach Neckarsteinach am Neckar.

Nach außen repräsentiert sich die Bergsträßer Jagd nicht nur mit einer Bläsergruppe, die erfolgreich an Wettbewerben teilnimmt, sondern auch mit Kinder- und Familientagen, bei denen die Themen Naturschutz und Jagd vermittelt werden. Veranstaltungen wie die Kreis-Hege Schau, der Hubertus-Abend, die Hubertus-Messe und die Klubmeisterschaften auf dem vereinseigenen Schießstand sind die jährlichen Highlights des Vereinslebens.

Als anerkannte Naturschutz-Organisation bieten wir unseren Mitgliedern die Ausbildung zum Jäger und die Ausbildung von Jagdhunden (Nachsuchehund) an. Mit zwei speziell ausgebildeten Wolfsbeauftragten zeigt der Jagdklub einmal mehr sein Engagement, wichtige aktuelle Themen zu behandeln.

Kontaktdaten Vorstand

1. Vorsitzender
Prof. Joachim Kilian

2. Vorsitzender
Christian Hirsch

Geschäftsführer
Roland Lulay

Stellv. Geschäftsführer
Kurt-Martin Berger

Schatzmeister
Timo Heß

Öffentlichkeitsarbeit
Rolf Stadler

Unsere Hegeringe

Alt

3 Themenbereiche

Der Jagdklub St. Hubertus Bergstraße ist intern in Sparten und Hegeringe organisiert. Die Sparten decken bestimmte jagdliche oder thematische Bereiche ab, wobei die jeweiligen Spartenleiter die Verantwortung für die Organisation, Ausrichtung und Durchführung spartenspezifischer Veranstaltungen übernehmen (z. B. Jagdhornbläser und deren Ausbildung, Hundeführerlehrgänge, Schießausbildung, Nachsuchenring, etc.). Die Spartenleiter gehören dem Gesamtvorstand an.

Alt
Alt
Alt

Historie

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. Aenean vulputate eleifend tellus. Aenean leo ligula, porttitor eu, consequat vitae, eleifend ac, enim. Aliquam lorem ante, dapibus in, viverra quis, feugiat a, tellus. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. Aenean vulputate eleifend tellus. Aenean leo ligula, porttitor eu, consequat vitae, eleifend ac, enim. Aliquam lorem ante, dapibus in, viverra quis, feugiat a, tellus.

Alt